Klima-Kolumne

Günther Lainer: Klimaschutz ist wie Zähneputzen

Kaufmann

Wir bemühen uns um ein gutes Klima in der Familie, mit Freunden oder in der Arbeit. Und hoffentlich auch um den Klimaschutz!le.

 

Es ist wie beim Zahnarzt. Wir gehen erst, wenn’s weh tut. Aber besser wäre es, wenn wir vorher hingehen, damit es erst gar nicht weh tut. Ich bin auch so. Aber ich werde mich zusammenreißen. Nein, nicht reißen: Umdenken. Besser wäre, neben dem Zähneputzen auch eine professionelle Mundhygiene machen zu lassen.
Pflegen wir unsere Erde professionell: Erkennen wir, wo wir uns beschränken sollen, wo wir neue Wege gehen müssen, dann brauchen wir keine schmerzhafte Wurzelbehandlung, dann bleiben uns die Zähne erhalten. Und nie vergessen: Das weltweite Klima mit all den Wetterphänomenen und Naturkatastrophen ist auch für uns persönlich wichtig. Später ist vorbei!

 

„Auf Liederhören“:

Günther Lainer ist im TV aktuell in „Walking on Sunshine“ zu sehen und regelmäßig Gast in „Was gibt es Neues?“.

Im Kabarett-Duo Lainer & Aigner präsentiert er eine neue CD:
„Auf Liederhören“: musikalisch-intelligenter Spaß!

www.guentherlainer.at

tele Zeitschriftenverlag © 2021
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.