Menü

Im Schatten von CO2: Methan als unterschätztes Treibhausgas

Während CO2 als gefährlichstes Treibhausgas eingestuft wird, wird Methan relativ gesehen nur wenig Beachtung zugeteilt. Zu Unrecht.

CO2 macht insgesamt rund drei Viertel aller Treibhausemissionen aus und ist somit mit Abstand das Treibhausgas mit dem größten negativen Einfluss auf die Globale Erwärmung. Danach folgt Methan mit rund 17%, welches entsteht, wenn organische Stoffe zersetzt werden. Dies geschieht zum Beispiel in den Mägen von Wiederkäuern, weshalb die Massentierhaltung als problematisch angesehen wird. 1

Das GWP (Global Warming Potential) – eine Maßeinheit, welche die Klimawirkung einer bestimmten Substanz relativ zu Kohlendioxid misst - zeigt, dass 1 Kilogramm Methan innerhalb einer Zeitspanne von 100 Jahren dieselbe Wirkung auf die Erderwärmung ausübt, wie knapp 30 Kilogramm Kohlendioxid. 2

Forscher fanden heraus, dass durch Methan in der Atmosphäre weniger Sonnenlicht reflektierende Schwebeteilchen aus Sulfat-Verbindungen vorhanden sind, weshalb zusätzliche Erwärmung stattfindet. Dazu kommt das eigene Treibhauspotenzial. 3

Von 2014 bis mindestens Ende 2018 stieg die Menge an Methan in der Atmosphäre fast doppelt so stark an wie seit 2007.4 Der CH4- Gehalt ist aktuell fast 2,5-mal so hoch wie in der vorindustriellen Zeit. 5 Da es ein starkes Treibhausgas ist, stellt sein Anstieg eine große Herausforderung für die Erreichung der im Pariser Übereinkommen festgelegten Ziele dar. 4

1 Ritchie, Hannah / Roser, Max: "CO2 and Greenhouse Gas Emissions" 05.2017

Ritchie, Hannah / Roser, Max: "CO2 and Greenhouse Gas Emissions" 05.2017

3 Seidler, Christoph: "Weltklima: Methan wirkt gefährlicher als angenommen" 1.11.2009

4 Fletcher, Sara E. Mikaloff / Hinrich Schaefer: "Rising methane: A new climate challenge" 7.6.2019

5 Ritchie, Hannah / Roser, Max: "CO2 and Greenhouse Gas Emissions" 05.2017

Image is not available
Ernährung & Landwirtschaft

Wälder schwinden, die Landwirtschaft boomt. Denn mehr als 7,7 Milliarden Menschen müssen weltweit versorgt werden – zulasten des Klimas.

Image is not available
Müll & Recycling

Die Welt droht an ihrem Müll zu ersticken. Eine große Mist-Misswirtschaft bedroht das Leben auf unserem Planeten.

Image is not available
CO2

Geschätzt werden pro Jahr 42 Gigatonnen des Treibhausgases CO2 an die Atmosphäre abgegeben – mit verheerenden Folgen.

Slider
tele Zeitschriftenverlag © 2019
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
weitere Info Ok